Flexibles Festgeld eint die Vorteile von Tages- und Festgeld

Die Bank 11 ist eigentlich eine Bank, die sich auf die Absatzfinanzierung spezialisiert hat. Die Bank arbeitet vor allem mit Kfz-Händlern zusammen, die ihren Kunden so Finanzierungen und auch Versicherungslösungen anbieten können.

Bank11-Sparbriefkonto Flex

Doch nicht nur Kreditsuchende, auch Anleger finden bei der Bank 11 attraktive Angebote, die sowohl im Bereich der Tages- wie auch der Festgeldangebote zu finden sind. Ein Angebot der besonderen Art bietet die Bank 11 mit ihrem Bank11-Sparbriefkonto Flex. Hierbei handelt es sich eigentlich um ein Festgeld, welches für Laufzeiten von zwei, drei und vier Jahren abgeschlossen werden kann. Bei einer Laufzeit von zwei Jahren erhalten Anleger aktuell eine Verzinsung in Höhe von 3,1% p.a., für drei und vier Jahre Laufzeit werden sogar 3,5% p.a. Zinsen bezahlt.

Die genannten Zinsen werden von der Bank 11 für die jeweilige Laufzeit fest vereinbart und sind unveränderlich. Dies gilt auch dann, wenn sich das aktuelle Zinsniveau am Zinsmarkt ggf. wieder reduzieren sollte. Doch das Bank11-Sparbriefkonto Flex hat noch einen weiteren Vorteil. Nach der Hälfte der Laufzeit erhalten Anleger das Recht, ihre Anlage mit einer Frist von einem Monat zu kündigen. Damit wird die Verfügbarkeit und somit die Flexibilität der Geldanlage erhalten.

Diese Flexibilität beim Bank11-Sparbriefkonto Flex sorgt dafür, dass sich Anleger nicht zwischen einem Festgeld- und einem Tagesgeldkonto entscheiden müssen. Anleger können vielmehr direkt das Festzinskonto wählen, erhalten aber während der Laufzeit die Möglichkeit der Verfügung.

Kombigeld der NIBC Direct

Ein ähnliches Angebot bietet aktuell die NIBC Direct. Sie bietet die flexible Geldanlage unter dem Namen Kombigeld. Wählbar sind hier Laufzeiten von zwei bis zehn Jahren, die vorzeitige Kündigung ist hier auf 50% der Geldanlage beschränkt. Trotz vorhandener Verfügbarkeit können sich Anleger hohe Zinsen sichern, die bei maximal 4% p.a. bei einer zehnjährigen Laufzeit liegen.

Auch bei kürzeren Laufzeiten ist es möglich, hohe Zinsen zu erzielen und sich damit eine ansehnliche Rendite zu sichern. Bei einer zweijährigen Laufzeit beispielsweise bezahlt die NIBC Direct derzeit 3% p.a., für die sechsjährige Laufzeit werden 3,6% p.a. Zinsen überwiesen.

y