Zinserhöhung beim 1822direkt Anlagekonto

1822direkt Anlagekonto mit verbesserten KonditionenDie 1822direkt ist eine der beliebtesten Direktbanken in Deutschland und bietet Anlegern attraktive Konditionen und erstklassigen Service. Das 1822direkt Anlagekonto ist eines der Produkte, die von Kunden der 1822direkt besonders nachgefragt werden. Nun wird das 1822direkt Anlagekonto noch attraktiver. Denn mit Wirkung zum 14. April 2011 hat die 1822direkt eine Änderung der Konditionen vorgenommen, durch die die Kunden der Bank noch besser gestellt werden. Zuletzt hatten bereits einige Banken die Zinsen für Festgeldkonten angehoben, ließen die Zinsen für kurze Laufzeiten allerdings meist auf niedrigen Niveau. Die 1822direkt Bank hingegen erhöht die Zinsen beim 1822direkt Anlagekonto für alle Laufzeiten.

Ab sofort erzielen Anleger deutlich attraktivere Renditen mit dem 1822direkt Anlagekonto. Wer beispielsweise ein 1822direkt Anlagekonto mit einer Laufzeit von drei Monaten abschließt, bekommt nun eine Verzinsung von 0,90 Prozent garantiert (vorher 0,80 Prozent). Wer sich entschließt, für ein halbes Jahr Geld in ein 1822direkt Anlagekonto zu investieren, kann sogar mit 1,20 Prozent statt bisher 1,10 Prozent rechnen. Bei einer Laufzeit von neun Monaten können Anleger mit dem 1822direkt Anlagekonto sogar 1,40 Prozent erzielen und erhalten somit 0,10 Prozentpunkte mehr als bisher. Auch bei einer Laufzeit von einem Jahr erhalten Anleger nun einen Aufschlag von 0,10 Prozentpunkten und erzielen 1,60 Prozent Rendite.

Jeweils um 0,20 Prozentpunkte wurden die Zinsen für das 1822direkt Anlagekonto mit einer Laufzeit von zwei Jahren, drei Jahren, vier Jahren und fünf Jahren erhöht. Hier können Anleger nun mit einer Verzinsung von 2,30 Prozent für zwei Jahre, 2,60 Prozent für drei Jahre, 2,80 Prozent für vier Jahre und stolze 3,00 Prozent für fünf Jahre rechnen. Als Voraussetzung für ein Investment auf dem 1822direkt Anlagekonto sollten Anleger bereit sein, einen Mindestanlagebetrag von 5.000 Euro zu investieren, der dann auch über die gesamte Laufzeit des Produktes fest angelegt ist und nicht verfügt werden kann. Dafür ist die Rendite auch deutlich höher, als bei einem Tagesgeldkonto.

Direkt zur Bank

y