NIBC Direct Festgeld

Das Festgeldkonto von NIBC Direct bietet Privatkunden durch einen hohen Festzinssatz eine attraktive Rendite und wurde von Stiftung Warentest (Finanztest Ausgabe 2/2010), n-tv und Guter Rat aus verschiedenen Festgeldanbietern als Testsieger ausgezeichnet.

Das Konto eignet sich dank eines niedrigen Mindestanlagebetrages von 1.000 € bereits für geringe Investitionen und erlaubt eine individuelle Laufzeitvereinbarung. Je nach Anlagehorizont des Kunden kann eine Laufzeit zwischen 3 Monaten und 10 Jahren gewählt werden, sodass die Geldanlage sowohl für kurz-, mittel- oder langfristige Investitionen genutzt werden kann. Das Festgeldkonto von NIBC Direct für Laufzeiten zwischen 3 und 9 Monaten wird unter der Bezeichnung Mehr Geld Konto angeboten, während das Festgeldkonto für längerfristige Laufzeiten zwischen 1 und 10 Jahren als Mehr Kapital Konto angeboten wird.

Die Dauer der Laufzeit hat Einfluss auf die Höhe des Zinsertrages, der zwischen 1,90% p.a. und 4,25% p.a. liegt und während der gesamten Anlagedauer garantiert ist. Der Zinssatz ist umso höher, je länger das Festgeld angelegt ist. Gleichzeitig bietet das NIBC Direct Festgeld eine hohe Sicherheit, da die Bank dem Einlagensicherungsfonds angehört und die Geldanlage so umfassend geschützt ist. Die Eröffnung des NIBC Direct Festgeldkontos kann in wenigen Schritten online beantragt werden, indem das Kontoeröffnungsformular ausgefüllt und an die Bank geschickt wird.

Bald darauf erhält der Kunde seine persönlichen Zugangsdaten. Mit dem Eingang des vereinbarten Anlagebetrages wird das Konto aktiviert. Als Kontoinhaber kommen sowohl volljährige als auch minderjährige Privatkunden in Frage. Für Minderjährige bietet NIBC Direct das Jugendfestgeldkonto an, für dessen Eröffnung die Unterschrift der Erziehungsberechtigten erforderlich ist. Volljährige Privatkunden können das Festgeldkonto als Einzelkonto oder als Gemeinschaftskonto führen lassen.

[ www.nibcdirect.de ]

y