Erneute Zinserhöhung beim Credit Europe Festgeld

Für langfristig orientierte Anleger, die auf der Suche nach einem sicheren Festgeldkonto sind, bietet die Credit Europe Bank aktuell einmalige Konditionen. Vor allem der Neuabschluss bietet sich jetzt an. Denn die Credit Europe Bank erhöht erneut die Verzinsung für das Festgeldkonto bei gleich zwei Laufzeiten. Mit Wirkung zum 15. Januar 2010 steigt die Verzinsung für das Credit Europe Bank Festgeld mit der Laufzeit von 7 Jahren von 4,00 Prozent auf dann 4,25 Prozent. Beim Credit Europe Bank Festgeld mit 10-jähriger Laufzeit beträgt die Verzinsung künftig sogar 4,50 Prozent, statt bisher 4,25 Prozent.

Die effektive Rendite liegt sogar noch höher, wenn der Anlagebetrag mindestens 20.000 Euro (Mindesteinlage 2.500 Euro) beträgt und der Anleger sich für die monatliche Zinsgutschrift entscheidet. Denn dann kommt noch der sogenannte Zinseszinseffekt zum Tragen. Was langfristige Festgeldanlagen anbelangt, liegt die Credit Europe Bank damit weiterhin an der Spitze im Vergleich der führenden Anbieter. Keine andere Bank bietet derzeit derart hohe Zinsen für Festgeldeinlagen mit 7- oder 10-jähriger Laufzeit.

Aber auch bei anderen Laufzeiten ist das Credit Europe Bank Festgeld durchaus attraktiv. Zurzeit beträgt die Verzinsung für Laufzeiten von 3, 6, 9 oder 12 Monaten 1,50 Prozent pro Jahr. Bei einer Laufzeit von 2 oder 3 Jahren lassen sich dann bereits 2,50 Prozent erzielen. Wer sich über einen Zeitraum von 4 Jahren an die Credit Europe Bank bindet, bekommt sogar 3,00 Prozent. Daneben besteht noch die Möglichkeit, ein Credit Europe Bank mit 5-jähriger Laufzeit und einer Verzinsung von 3,25 Prozent abzuschließen. Unabhängig von der Laufzeit gilt bei der Credit Europe Bank der Mindestanlagebetrag von 2.500 Euro, der das Produkt auch für die Anlage geringerer Beträge interessant macht.

Direkt zur Bank

y