Citibank Festgeld

Die Citibank ist in Deutschland mittlerweile eine etablierte Größe im Geschäft mit Privatkunden. Viele Menschen schätzen die hochwertige Beratung und die durchdachte Filialstruktur. Besonders in Sachen Geldanlage besticht das amerikanische Bankinstitut regelmäßig durch gute Konditionen. In Zeiten schwankender Börsen und unsicherer Dividenden sind Festgelder bei den Kunden besonders beliebt. Natürlich bietet auch die Citibank ein passendes Produkt für die planbare und sichere Geldanlage:

Mit dem sogenannten Citibank Profifestgeld bieten sich dem Kunden ganz neue Möglichkeiten. Während andere Banken Festgelder meist erst ab einer Laufzeit von mindestens einem Jahr anbieten, liegt die Mindestlaufzeit beim Citibank Festgeld lediglich bei 7 Tagen. Die Laufzeit bestimmt der Kunde individuell nach seinen Bedürfnissen und bis zu einer Höhe von 6 Jahren.

Die Zinsen auf das Festgeld der Citibank liegen derzeit bei 4,90% pro Jahr, bei einer einjährigen Laufzeit. Je nach gewählter Laufzeit variieren die Zinssätze. Die optimale Rendite wird bei einer Laufzeit von 12 Monaten erzielt und liegt etwa 0,12% über dem Marktdurchschnitt. Die Konditionen sind bis zum Vertragsabschluss freibleibend. Das Citibank Festgeld ist bereits ab einer Anlagesumme von 2.500 Euro verfügbar und eignet sich somit beinahe für jeden Anleger.

Die Sicherheit des angelegten Kapitals ist übrigens durch die Mitgliedschaft der Citibank im Einlagensicherungsfonds deutscher Banken gewährleistet. Im Falle einer Insolvenz ist die Anlagesumme zu 100% abgesichert.

y