Dresdner Bank Festgeldanlage

Zwar bieten die meisten Banken aktuell hohe Zinsen im Bereich der Festgeldanlage, das Angebot der Dresdner Bank Direct 24 besticht dennoch durch einen besonders hohen Zinssatz und attraktive Rahmenbedingungen. Anleger schätzen die Sicherheit einer Festgeldanlage gerade in Zeiten, in denen die Börsen wieder turbulenter und die Erträge im Bereich der Wertpapieranlage unsicherer werden.

Da kommt vielen Kunden das Laufzeitkonto der Dresdner Bank Direct 24, der noch relativ jungen Tochter der Dresdner Bank, gerade recht. Das Dresdner Bank Direct 24 Laufzeitkonto hat eine Laufzeit von 12 Monaten weist eine für diesen Zeitraum garantierte Verzinsung von 5,10% p.A. auf. Da das Angebot bereits ab einem Anlagebetrag von 1.000 Euro verfügbar ist, eignet es sich auch hervorragend für die Anlage kleinerer Beträge.

Die Dresdner Bank Direct 24 ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds der Banken, daher braucht der Kunde sich nicht um seine Einlage auf dem Festgeldkonto zu sorgen. Diese ist zu 100% in unbegrenzter Höhe abgesichert. Der Kunde geht mit dem Laufzeitkonto also garantiert kein Verlustrisiko ein.

In besonderen Situationen ist es oft notwendig, dass Anleger schnell und unkompliziert an ihr Kapital kommen. Das Dresdner Bank Direct 24 Laufzeitkonto wird auch dieser Anforderung in vollem Umfang gerecht. Zwar ist es nicht vorgesehen, dass der Kunde während der Laufzeit über die Anlage verfügt, im Falle der Verfügung erhält der Kunde aber immer noch 1% Zinsen auf die Anlagesumme.

y