Festgeld Anlage der Garanti Bank

Die Garanti Bank, die ihren Ursprung in der Türkei hat, spricht auch Neukunden in Deutschland mit attraktiven Produkten und hervorragenden Konditionen an. Besonders im Bereich der Festgeldanlage hat die türkische Großbank einiges zu bieten. Der Deutschlandvertrieb wird über eine Tochtergesellschaft, der Garanti Bank International N.V. abgewickelt.

Im Bereich der Festgeldkonten können die Kunden aus einer Vielzahl von Laufzeiten und Anlagebeträgen wählen, sodass sich ein hohes Maß an Flexibilität und Individualität in der Geldanlage ergibt. Von 3 Monaten bis zu 5 Jahren bietet die Garanti Bank International N.V. den Kunden Zinssätze von 4,70% bis 5,60% pro Jahr. Damit gehören die Angebote des Instituts zu den besten auf dem deutschen Markt.

Da eine Kontoeröffnung bereits ab einem Betrag von nur 2.600 Euro möglich ist, eignet sich ein Festgeldkonto bei der Garanti Bank auch für die Anlage kleinerer Beträge. Die Ausschüttung der Zinsen erfolgt jeweils am Jahresende. Zur Eröffnung des Festgeldkontos ist ein kostenfreies Kleeblattkonto bei der Garanti Bank International N.V. vorausgesetzt. Die angegebenen Konditionen gelten übrigens nur für Neukunden und Bestandskunden, sofern diese „neues Geld“ anlegen.

Die Geldanlage auf einem Festgeldkonto der Garanti Bank International N.V. ist zwar prinzipiell vorbehaltlos zu empfehlen, dennoch sollte erwähnt sein, dass Einlagen bei der Bank nur bis zu einer Höhe von 20.000 Euro abgesichert sind. Diese Begrenzung ist bei Banken außerhalb Deutschlands durchaus üblich.

y